elektrische Zahnbürste aus China bestellen?

Elektrische Zahnbürrste aus China bestellen? Dann macht es Sinn, darauf zu achten, dass

diese nicht über irgendeine Art von Funkverbindung verfügt. Wenn die Zahnbürste z.B. per Bluetooth mit einer App auf dem Smartphone verbunden werden kann, dann braucht man eine Genehmigung der Bundesnetzagentur. Sonst darf man die Zahnbürste nicht in die EU, damit eben auch nicht nach Deutschland eingeführt werden. (Immer öfter werden Schallzahnbürsten und Ultraschallzahnbürsten mit einer Bluetooth-Verbindung zu einer Zahnputz-App angeboten.) Eventuell kann der Anbieter ja auch so eine Genehmigung angeben.

Ergo: wenn mann auf Nummer Sicher gehen will, kauft man so eine elektrische Zahnbürste aus China nur ohne eine Bluetooth-Verbindung.

Ach ja, das mit dem Zoll müsste man noch kalkulieren und auch bei Fälschungen wird es problematisch.

Kann jemand Erfahrungen berichten? Bitte hier in den Kommentaren schreiben.

Ein Gedanke zu „elektrische Zahnbürste aus China bestellen?“

  1. Noch benutzen wir eine normale elektrische Zahnbürste, aber bald ist ja Weihnachten und eventuell gibt es als Geschenk eine Schallzahnbürste. Liebe Grüße Leane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.