Oxyfresh

Schnellere Ergebnisse erhöhen die Motivation: Daher möchte ich hier die Oxyfresh Zahnpasta vorstellen, welche ganz passabel Mundgeruch zu vermeiden hilft. 

Da ich weiß, dass der Start in die Zahnzwischenraumpflege  (Interdentalbürste, Zahnseide, Munddusche, Flosser) ein wenig Mühe macht, denke ich, dass eine kleine Hilfe durch die richtige Zahnpasta sicherlich ganz angebracht sein kann. 

Ein guter Grund für bessere Zahnpflege könnte z.B. auch die Vermeidung von Mundgeruch sein.  Dieser entsteht häufig von Bakterien auf der Zunge und in den Zahnzwischenräumen.  Die Zahncremes und Mundspülungen von Oxyfresh USA  beinhalten einen Wirkstoff, den der Herstellern naheliegenderweise  “Oxygene”  nennt.  Das gute an der Zahnpasta ist, dass die Ursachen des Mundgeruchs bekämpft werden, statt dass der Mundgeruch einfach durch starken “Minzgeschmack” oder ähnliches  übertüncht wird.  Bei Oxyfresh werden die schlecht riechenden Sulfide, die durch Bakterien im Mund entstehen, oxidiert und damit neutralisiert.  Dadurch ist der Effekt langanhaltend. 

Aber warum ich persönlich diese Zahnpasta gut finde: 

  1. Der Geschmack ist super! 
  2. Die Zahnpaste enthält kein SLS (Sodium Lauryl Sulfat) (Das ist ein Aufschäumer, der etwas umstritten ist).
  3. Die Zahnpasta schäumt nicht so stark auf  (fast ein bisschen zu wenig schon) 
  4.  Die Zahnpasta ist sehr ergibig, mann bekommt viel für sein Geld und hat lange was davon. 
  5.  Die Oxyfresh Zahnpasten  gibt es auch ohne Fluor. Das finde ich sinnvoll, da ich für die Remineralisierung der Zähne lieber ein spezielle Zahnpasta verwende, die auf Remineralisierung optimiert wurde (z.B. Protect Plus, Elmex, Mirafluor, Aminomed, Apacare, etc)

 Oxyfresh ersetzt nicht die Zahnpflege, insbesondere nicht die Reinigung der Interdentalräume.  Aber wenn Sie mit Interdentalbürsten oder Zahnseide gerade neu starten, dann kann dieses Zahnpflegeprodukt in Ergänzung einen schnellen Erfog unterstützen und motiviert dadurch, es mit der Reinigung der Zahnzwischenräume und der Anwendung eines Zungenschabers nicht so schnell aufzugeben.

3 Gedanken zu „Oxyfresh“

  1. Stimmt. OXYFRESH funktioniert. TIPP: ICH WECHSEL IMMER MAL DAS ANTIMUNDGERUCH MITTEL. OXYFRESH wirkt aber immer wieder gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.