Unstatistik

Statistik und Unstatistik. Da geht es nicht um fragil oder antifragil, doch das Thema vom Umgang mit Statistiken ist in vielen Bereichen nicht minder wichtig.

Unstatistik

Gerade in der Medizin- und Pharmabranche wird gerne mit Statistiken das ein oder andere belegt. Doch mit der Sinnhaftigkeit der Methodik, der Interpretation und der Fragestellung muß man sich erst ein wenig auseinandersetzen, bevor mal Schlußfolgerungen übernimmt. Es gibt einfach so viel unsinnige Statistik und missinterpretierte Statistik, dass einige Wissenschaftler diesem mit dem Projekt Un-Statistik entgegnen.

Blog rund um Mundgesundheit und Zahnpflegetipps.

Ein Besuch von Unstatistik lohnt sich, sowohl für den Arzt als auch den Patienten.

Unstatistiken des Monats

Hier das Unstatistik Projekt besuchen.

Warum dick nicht doof macht 🙂

Zu jeder These findet sich ja immer ein Zahl. Doch manchmal werden Statistiken auch nur falsch interpretiert. Auch dazu klärt die Unstatistikseite bildhaft auf.

Zahnmedizin und Statistik.

 

Zahnpflegejournal rund um Zahngesundheit und Zahnarztbesuch. Ratgeber / Vergleiche / Zahnwissen

—-
Kommentare abgeschaltet wg Spam. Die Kommentarfunktion für die Diskussion um den Sinn und Unsinn von Statistik in der Medizin (bzw. richtigen und falschen Interpretation von statistischen Daten in der Medizin / Zahnmedizin) wird aber wieder aktiviert werden, sobald sich das Spamproblem beruhigt hat.

2 Gedanken zu „Unstatistik“

  1. Statistik und Signifikanzen zu verstehen und einzuordnen ist eine Sache, die uns allen schwer fällt. Daher ist dies ein wichtiger Beitrag! Zum Glück hat man beim Zahnarzt als Patient selten was mit Wahrscheinlichkeiten (bzgl Heilungschancen oder Nebenwirkungen) zu tun. In der Zahnpflegeproduktewerbung wird dagegen oft irreführend Wahrscheinlichkeit und Statistik eingesetzt. Da lobe ich mir doch die Zahnarztfrau. Die ist zumindest offensichtlich.

  2. Guten Tag, lieben Dank für die interessanten Einblicke.
    Dieser Artikel hat mich am meisten interessiert.

    Viele Grüße

Kommentare sind geschlossen.