Beste Zahnseide

Was macht eine gute Zahnseide aus?

Hm, was macht gute Zahnseide aus?  Hier einige Kriterien, die relevant sein könnten, wen  Sie auf der Suche nach der besten Zahnseide für Ihre individuelle Zahnpflegesituation sind.

Beste Zahnseide

Auf der Suche nach der besten Zahnseide sind neben manch Produktunterschieden vor allem Ihre persönlichen Angewohnheiten und die Mundpflegesituation einen Blick wert.  Denn bei engen Zahnzwischenräumen oder bei ungenügender Feinmotorik bei der Anwendung empfiehlt es sich oft, eher eine dünne und glatte Zahnseide zu verwenden (gewachst gleitet gut und kann leichter festgehalten werden, nimmt aber nicht so gründlich weiche Plaque und festere Plaque auf, PTFE (Zahnband / Zahnseide) ist dünn und reissfest, dafür aber bei weicherer Plaque schwächer als eine gewebte ungewachste Zahnseide.).   So ist die Suche nach der besten Zahnseide immer eine nach der individuell besten Zahnseide.  Je vertrauter Sie mit der Zeit mit der Anwendung sind, desto eher können Sie dann gründlichere und günstigere Zahnseide  (die ganz normale – mitunter gewebte “WEB-Zahnseide” – verwenden).

 

Zahnseidemarken

Fast alle bekannten Zahnpflegemarken bieten auch Zahnseide an.  Allerdings ist das Sortiment in diesem Segment oft enger als noch vor einigen Jahren  (Aug. 2018 als Nachtrag geschrieben). TePe Zahnseide ergänzt das umfangreiche Zahnbürsten- und Interdentalbürstensortiment dieser Marke. Glide und GUM bieten eher ein breiteres Sortiment an Zahnseiden an, Oral B legt den Schwerpunkt eher auf Handzahnbürsten, Zahnpasta, Mundduschen und elektrischen Zahnbürsten, hat aber auch ein kleines Sortiment interessanter Zahnseidenprodukte im Sortiment. Weitere Zahnseidemarken sind z.B. Glide, Johnson&Johnson, Curaprox, etc.  Ferner gibt es bei den einfachen Qualitäten auch viele Eigenmarken / Handelsmarken von Drogerieketten etc.

Die Zahnseide …

  • sollte nicht auffasern, wenn sie bei älteren Füllungen angewendet wird
  • sollte nicht so leicht reissen
  • sollte dünn und glatt sein, um kontrolliert und ohne zu springen in den Zahnzwischenraum geführt zu werden
  • sollte die Plaque gut aufnehmen können  (was leider dem Kriterium “dünn und glatt” widerspricht, da ein faseriges Band eher Plaque aufnimmt:  … hängt vom Zahnzwischenraum ab, welche man wählt, s.u.)
  • es sollten “genug Meter” auf der Rolle sein, damit man nicht zu sparsam bei der Anwendung ist
  • alternativ könnte man auch darauf achten, dass die Dose flach und klein ist, so dass man diese auch unterwegs immer dabei haben kann.

Ich persönlich verwende Beste Zahnseide weiterlesen

Zahnseide oder Munddusche

Wenn wir den Aspekt der Zahnzwischenraumreinigung im Vordergrund sehen, dann lässt sich die Frage nach Zahnseide vs. Munddusche so beantworten, dass Zahnseide deutlich gründlicher und besser geeignet ist, um die Plaque in den Zahnzwischenräumen und unter dem Zahnfleischsaum zu entfernen.

Munddusche statt Zahnseide

Manchmal kann es aber Sinn machen, eine Munddusche statt Zahnseide einzusetzen.  Das ist z.B. dann sinnvoll, wenn Zahnseide oder Munddusche weiterlesen

Reach Cleanburst

Zahnseide mit kräftigem Minzgeschmack. Gewachst und recht dünn, daher sehr einfach anzuwenden.  Diese Zahnseide ist in Deutschland anscheinend nur in der 5 Yd Rolle verfügbar.  Für Anfänger lohnt sich aber meiner Meinung nach der in Relation zur Menge hohe Preis trozdem: denn diese Reach Zahnseide ist gründlich und zugleich wirklich sehr leicht – auch für Anfänger – anzuwenden.

Reach Cleanburst weiterlesen

TePe PTFE Zahnseide: Welche alternativ wählen?

Die TePe  Dental Tape soft PTFE Zahnseide wird nicht mehr hergestellt.  Welche Alternativen bieten sich den Fans dieser Zahnseide?.

Bei der TePe Zahnseide handelt es sich um eine PTFE Zahnseide.

Zwei wirklich gute Alternativen fallen mir ein:

1)  GUM Easy Floss (30 m PTFE Zahnseide, Butler Zahnseide hießen die früher mal, da dann noch Eez Thru statt Easy Floss):  Diese GUM Zahnseide ist noch glatter als die TePe Version mit diesem Material.  Auch ist diese Zahnseide ein wenig schmaler als die Zahnseide von Tepe, welche sich ja ein wenig zwischen Zahnseide und Zahnband bewegte.   Trozdem ist die GUM Easy Floss Zahnseide äußerst reißfest. Die Easy Floss ist für enge Zahnzeischenräume sogar noch besser geeignet, wie ich meine. Denn diese Zahnseide ist so glatt, daß man diese fast immer ohne Druck in den Zahnzwischenraum bekommt, so daß man auch bei Zahnfleischproblemen perfekt und wrklich ganz angenehm diese GUM Zahnseide anwenden  kann.

Auch Alternative 2 hat seine Vorteile.   TePe PTFE Zahnseide: Welche alternativ wählen? weiterlesen

Spezialzahnseiden von Thornton

Von Thornton gibt es drei verschiedene Spezialzahnseiden.

  • 3 in 1
  • Perio Floss
  • Bridge & Implant

Die Bridge&Implant Zahnseide ist für die Reinigung von Implantatpfeilern gedacht.  Die Oackung enthält 30 Fäden.

Mit der 3 in 1 werden Kunden angesprochen, die bei Zahnersatz oder eng stehenden Zähnen oder mit freiliegenden Zahnhälsen Zahnseide anwenden sollen, dieses aber nicht so recht hinbekommen.

Glide Zahnband

Glide steht bei vielen Anwendern als Name für diese etwas breitere, jedoch ganz flache Zahnseide (= Zahnband).  Es gibt eigentlich viele verschiedene Zahnseiden, aber das Zahnband von Glide kann auch in enge Zahnzwischenräume gleiten und wenn das breite Zahnband sich dann im Zahnzwischenraum ein wenig entfaltet, werden mehr Plaque und Essensreste mitgenommen als bei nur sehr dünnen Zahnseiden.  Allerdings ist Zahnband aus einem sehr glatten Material, so dass festere Plaque nicht so gut gelöst wird.  Glide Zahnband weiterlesen